Tiefenpsychologische Kinder- und Jugendlichenpraxis Mainz

Angebot

  • Tiefenpsychologisch fundierte Einzeltherapie für Kinder und Jugendliche bis zum 21. Lebensjahr.
  • Schwerpunkte:
    - Depressive Störungen
    - Emotionale Störungen
    - Externalisierende Störungen
    - Narzisstische Störungen
    - Selbstwertregulationsstörungen
    - Identitätskrisen
    - Adoleszentenkrisen
    - Sinnkrisen
    - Essstörungen
    - Somatisierungsstörungen
    - Störungen der sexuellen Identifikation/Orientierung
  • Ältere Patienten können nur als Selbstzahler angenommen werden.
  • Psychotherapie wird auch in englischer Sprache angeboten.
  • EMDR-Therapie.
  • Gruppentherapie
  • Familien- und Paarberatung werden angeboten, können jedoch ebenfalls nicht als Kassenleistungen abgerechnet werden.
  • Testpsychologische Diagnostik wird für Patienten, die keine Therapie erhalten, nur als Selbstzahler angeboten.
  • Supervision für Lehrer, Pädagogen und Erzieher.
  • Gruppenkurse zur geistigen und moralischen Erziehung.

Tiefenpsychologische Kinder-
und Jugendlichenpraxis Mainz

Bahnhofstrasse 11
55116 Mainz

info@tpkjp-mz.de
06131 / 277 3363